andere
Bloggen
  • Welche Anwendungen gibt es mit röntgenstrahlendetektierbaren Bändern und Fäden in der Chirurgie? Jan 09, 2024
    Durch Röntgenstrahlen erkennbares Band und Faden werden in der Chirurgie für verschiedene Zwecke eingesetzt, um die Sichtbarkeit bestimmter Materialien oder Objekte bei der medizinischen Bildgebung, insbesondere der Röntgenbildgebung, zu verbessern. Hier sind einige häufige Anwendungen: Identifizierung der Operationsstelle:Ortsmarkierung: Mit Röntgenstrahlen erkennbares Klebeband oder Faden kann verwendet werden, um bestimmte Orte oder Strukturen innerhalb der Operationsstelle zu markieren. Chirurgen können diese Materialien in der Nähe oder um den interessierenden Bereich herum platzieren, was die Identifizierung und Navigation während des Eingriffs erleichtert. Weichteillokalisation:Identifizierung von Organen oder Gefäßen: Durch Röntgenstrahlen erkennbare Materialien können an Weichgewebe, Organen oder Blutgefäßen angebracht oder in diese eingebaut werden. Dies hilft bei der Identifizierung und Verfolgung dieser Strukturen während der Operation und ermöglicht präzisere und gezieltere Eingriffe. Abschlussüberprüfung:Bestätigung der Nahtlinie: Bei chirurgischen Nähten wird häufig ein durch Röntgenstrahlen erkennbarer Faden verwendet. Dies ermöglicht es Chirurgen, den Verschluss von Einschnitten oder die Platzierung von Nähten zu bestätigen, indem sie diese postoperativ auf Röntgenbildern sichtbar machen. Fremdkörperverfolgung:Erkennung von Schwämmen und Gaze: Röntgendetektierbare Bänder oder Fäden können in chirurgische Schwämme, Gaze oder andere im Operationssaal verwendete Materialien integriert werden. Dies trägt dazu bei, das unbeabsichtigte Zurückhalten von Fremdkörpern im Körper des Patienten zu verhindern, indem deren Sichtbarkeit auf Röntgenbildern sichergestellt wird. Orthopädische Eingriffe:Lokalisierung von Implantaten: Mit Röntgenstrahlen erkennbare Markierungen können in orthopädischen Operationen verwendet werden, um die Position von Implantaten, Schrauben oder anderen Geräten zu markieren. Dies erleichtert die genaue Positionierung und Ausrichtung bei Eingriffen wie Gelenkersatzoperationen. Katheterplatzierung:Anleitung bei vaskulären Eingriffen: Röntgenstrahlendetektierbare Materialien können in Katheter oder Führungsdrähte integriert werden, um deren Visualisierung bei vaskulären oder interventionellen radiologischen Eingriffen zu erleichtern. Dies gewährleistet eine korrekte Platzierung und verringert das Risiko von Komplikationen. Röntgendichte Führungen:Navigationshilfen: Durch Röntgenstrahlen erkennbare Bänder oder Fäden können bei minimalinvasiven Eingriffen als röntgendichte Führung dienen. Sie helfen dabei, Instrumente oder Katheter durch den Körper zu führen, und ihre Sichtbarkeit auf Röntgenbildern unterstützt die Echtzeitverfolgung. Der Einsatz von röntgenstrahlendetektierbaren Materialien in der Chirurgie zielt darauf ab, die Patientensicherheit zu verbessern, die chirurgische Präzision zu erhöhen und das Risiko von Komplikationen im Zusammenhang mit verlegten Instrumenten oder zurückgehaltenen Gegenständen zu verringern. Es ermöglicht Chirurgen und medizinischem Personal eine bessere Sicht und Kontrolle während und nach chirurgischen Eingriffen. Carestone: Bester röntgendetektierbarer Faden, Anbieter von chirurgischen röntgendetektierbaren Bändern und Fäden aus PVC, bietet seit vielen Jahren chirurgischen röntgendetektierbaren Faden an. Fabrikpreis. Jetzt kontaktieren!
Melden Sie sich für den Newsletter an
Abonnieren Sie den Newsletter für alle Neuigkeiten

eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Heim

Produkte

Kontakt

WhatsApp